Der Salmoniden Herbst 2020

Ricci Gerber, Herbst 2020, Valsesia, Trentino und Steiermark.

Das Jahr 2020 war "dank" Covid19 nicht optimal um in der Welt herumzureisen, trotzdem nutzte ich im September und Oktober meine Ferientage und zog los ins benachbarte Ausland um diversen Salmoniden auf den Zahn zu fühlen. An dieser Stelle ein kleiner Rückblick in Wort und Bild wie es so gelaufen ist. Viel Spass beim Durchscrollen.. 

Valsesia

Ein Kurztrip ins Monte Rosa Massiv, ich befischte zwei Tage den Fiume Sesia und einen Tag den Torrente Sermenza.

Die heimlich erwünschte grosse Marmorata bekam ich einmal mehr nicht an den Haken, trotzdem war die Fischerei super, die Bestände sind üppig und die Forellen aus dieser Region sind an Farbenpracht kaum zu überbieten.

Wobbler in der Grösse 60-80mm erweisten sich als Spass-Garantie, es lief eigentlich fast immer etwas, die Durchschnittsgrösse der Fische war ca. 35-50cm. Valsesia ich komme wieder, dass nächste Mal werde ich mir die untere Region des Sesias vornehmen und mit ordentlichen Gummis antreten.

Trentino

4 Tage in Lavis, obwohl die Forellen Saison offiziell schon zu ist, gibt es die Möglichkeit in einigen Zubringern des Adige im Oktober noch zu fischen, unter den Voraussetzungen das man C&R fischt und die Köder nicht länger sind als 60 mm.

Wie im Valsesia sind auch hier die Fischbestände sehr gut und die Flüsse und Bäche von einzigartiger Schönheit.

Trotz der Ködergrössen-Limitation konnte ich Forellen bis fast 60cm Länge fangen. Die Durchschnittsgrösse war so um die 40cm.

Auf Huchen in der Steiermark

7 Tage Huchen-Fischen in der Steiermark. Ich habe viel recherchiert und mich bestmöglich vorbereitet, denn ich wusste, dass es schwierig wird. Petrus war mir wohlgesinnt und ich fand top Wasserkonditionen vor. Insgesamt konnte ich 5 Huchen fangen( 55-95cm), habe etwa 50 Stunden gefischt und rund 20 Gummifische , Wobbler und Zöpfe in den Fluten gelassen.

Der kleinste von meinen 5 Huchen, ein "Hucherl" nennen es die Einheimischen....

Weitere 3 Fische waren so zwischen 65 und 75 cm lang, die pfeifen sich ohne Probleme Gummifische zwischen 15 und 20 cm rein. 

Ein paar Impressionen vom Revier das ich befischen durfte.

Der beste Fisch von meinem ersten Huchenabenteuer 95cm, Freude herrscht (immer noch XD)..

Die Tatwaffe war eine  18cm 4D Trout.

Let them go, let them grow .